UNO
 
"

 

 

 

UNO

 

 

Autor: Robin Krey

 

 

Gameplay: 3 von 4 Punkten

Ich denke, dass jeder dieses Kartenspiel kennt. Also werde ich nicht viel Worte damit verlieren, die Regeln zu erklären. Außer, dass man die Regeln bei UNO beliebig ändern kann. So kann jeder seine Version spielen, die er von daheim kennt. Das bemerkenswerte an diesen WiiWare Titel ist allerdings, dass auch online gezockt werden darf. Und nicht nur das. Es gibt sogar Ranglisten mit Punkten. Auch online könnt ihr, bevor ihr Gegner sucht, eure eigenen Regeln aufstellen. Allerdings werdet ihr so kaum Gegner finden. Selbst wenn man die Einstellungen so lässt, wie sie zu anfang sind, dauert es eine Ewigkeit bis man Gegner gefunden hat. Also rate ich euch dringens auf Schnelles Spiel zu gehen. Dort findet man ruck zuck Gegner und es kann endlich gezockt werden. Wer es hat, darf sogar Wii Speak benutzen. So kann man richtig gut mit seinen Gegner kommunizieren. Auch offline bietet UNO feine Kost. Es können Turniere gespielt werden, aber auch Freunde dürfen mitspielen. So kann man andere Kartendesigns und andere Hintergründe freischalten.

 

 

Grafik: 3 von 4 Punkten

 

In Sachen Grafik kann man bei UNO nicht viel falsch machen. Alles ist detailiert gestalltet worden und auch die ganzen bunten Farben sorgen für ein schönes Ambiente. Auch die Animationen im Menü sind wirklich gut gelungen. Einzig und allein die Mii's sehen im Spiel ein bißchen pixelig und reingeschnitten aus. das hätte man auch flüssiger gestallten können. Zudem sieht man online nie die Mii's der anderen Spieler. Man sieht nur immer die selben 3 vorgegebenen Mii's vom Spiel.

 

 

Sound: 4 von 4 Punkten

 

Auch der Sound überzeugt. Wie ich ja schon erwähnt hatte, kann man verschieden Hintergründe freischalten. Und jeder Hintergrund hat denn im Spiel eine ganz andere Melodie mit sich laufen. Keiner dieses Melodien nervt auch nur im Geringstem. Auch alles draum her rum weiß zu gefallen. Nette Hauptmenü Musik, läd immerwieder einen gerne zu einer Partie UNO ein.

 

 

Fazit:

UNO für WiiWare hat mich eigentlich positiv überrascht. Allein der Onlinemodus war Grund genug für mich, mir das Spiel für geradeeinmal 500 Wii Points zu laden. Anfangs war ich sehr enttäuscht, weil ich keine Gegner online gefunden habe. Allerdings hab ich dann zum Glück relativ schnell herausgefunden, dass man einfach nur auf schnelles Spiel gehen muss,um Gegner zu finden. Zwar sind dann die Regeln immer anders, aber man kann wenigstens online um Ranglistenpunkte zocken. Auch die ganzen extras sind nett gemient. So gibt es verschiedene Kartendesigns und Hintergründe. Aber nicht nur das. Sogar Wii Speak kann hier benutzt werden.

 

 

 

GESAMTWERTUNG:  

 
  Es waren insgesamt schon 36896 Besucher (78910 Hits) hier auf dieser Homepage !  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=